Q-SEO : SEO für Hotels – Wie Sie Ihr Google-Ranking mit AI verbessern können

siehe Demo Lernt Velma kennen

Warum rangieren OTAs* (Booking.com, Expedia usw.) bei Suchanfragen zu Ihrem Hotel oft ganz oben bei Google? Und wie können Sie die SEO Ihres Hotels mithilfe von KI und Big Data verbessern? In diesem Artikel wird erklärt, warum und wie KI und Big Data Ihnen helfen können, dieses Problem zu lösen (SEO für Hotels).

*Online-Reisebüros (OTAs) sind Websites, auf denen Nutzer Hotelreservierungen und Reisedienstleistungen online vornehmen können.

* Q-SEO: Quicktext Search Engine Optimisation, wenn Sie Ihr Google-Ranking verbessern wollen,

Erkundigen Sie sich: Was sind die häufig gestellten Fragen an das Hotel?

Fragen Sie den Rezeptionisten nach den fünf am häufigsten gestellten Fragen zum Hotel.

Warum? Die Manager an der Rezeption sind oft die beste Informationsquelle für Ihre Kundenanfragen. Allerdings kennen sie wahrscheinlich nicht die wichtigsten FAQs Ihres Hotels, was bedeutet, dass niemand sonst in der Lage sein wird, Ihre Fragen zu beantworten.

Welche Daten werden Sie also bei der Gestaltung Ihrer Hotel-Website, Ihrer Broschüre oder Ihres Zimmerverzeichnisses verwenden?

Hier sind wir wieder bei den Daten, oder dem Mangel an Daten in diesem Fall.

Kurz gesagt, ohne Daten haben Sie keine greifbaren Beweise, die Ihnen helfen, fundierte Entscheidungen auf der Ebene Ihrer Immobilie zu treffen.

Der Mitarbeiter des Jahrzehnts? Warum ist KI wichtig für Hotel-SEO?

Künstliche Intelligenz (KI) wird zunehmend eingesetzt, um die Suchmaschinenoptimierung von Hotels zu verbessern, da sie in der Lage ist, große Datenmengen (Big Data) zu verarbeiten und zu analysieren, um das Suchranking von Hotelwebsites zu verbessern.

Durch die Kombination von KI und SEO können Hotels die Sichtbarkeit ihrer Websites in Suchmaschinen erhöhen.

Hier ist eine einfache Erklärung, um die Vorteile der Nutzung von Big Data mit künstlicher Intelligenz für die Optimierung von SEO zu verstehen. Stellen Sie sich vor, es gäbe jemanden, der Zugang zu allen Informationen in Bezug auf Ihre Gästeanfragen hat und sie auf der Grundlage dieser Informationen bewerten kann:

  • die am häufigsten gestellten und die am wenigsten gestellten
  • die Sprache, in der sie gestellt wurden (es gibt keinen Grund, warum die Fragen auf Englisch und Französisch gleich sein sollten)
  • die Nationalität des Gastes (haben ein Engländer und ein Australier ähnliche Bedürfnisse?)
  • und die Jahreszeit, zu der sie gestellt wurden. (sind die im Winter und im Sommer gestellten Fragen die gleichen?)

💡 Die gute Nachricht ist, dass es diesen Menschen tatsächlich gibt, und sein Name ist Velma – eine künstliche Intelligenz, die speziell für Hotels entwickelt wurde.

Wie wir bereits in einem früheren Artikel (“Konversations-KI im Gastgewerbe”) erwähnt haben, ist Velma, die künstliche Intelligenzlösung für Hotels, bereits die Mitarbeiterin des Jahrzehnts für Ihr Hotel… Sie meldet sich nie krank, hat nie Feierabend und ist nie gereizt. Im Gegenteil, sie ist rund um die Uhr verfügbar und kann mindestens 85 % der Fragen, die sie erhält, in 31 Sprachen beantworten. Ganz zu schweigen von ihrem Gehalt, das nicht sozialversicherungspflichtig ist.

Aktion-Reaktion: Wie kann man AI für Hotels nutzen?

Kommen wir zurück zum Hauptthema. Jetzt, wo Velma, der Hotel-KI-Chatbot, Ihnen diese wertvollen, in Echtzeit aktualisierten Daten zur Verfügung gestellt hat… Wie werden Sie sie nutzen? Wie bereits erwähnt, werden sie Ihnen helfen, fundierte Entscheidungen zu treffen.

Wenn eine der am häufigsten gestellten Fragen das Parken betrifft, könnte es von Vorteil sein, eine Ad-hoc-Antwort zu verfassen und zu verhindern, dass sie auf einer vergessenen Seite Ihrer Website landet. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Ihre Gäste die benötigten Informationen leicht finden können. Was noch gesagt werden muss.

Wenn es sich um ein Restaurant handelt, haben Sie ein Reservierungssystem und alle Speisekarten online verfügbar (und vor allem aktualisiert)?

Wenn es sich um das SPA handelt, haben Sie alle verfügbaren Behandlungen, den Zeitplan…

Wenn Sie nun den Wortlaut der Fragen analysieren, werden Sie wertvolle Erkenntnisse gewinnen, da diese Analyse Ihnen helfen wird, die Qualität der Antworten zu verbessern.

Auch hier gilt wieder der gesunde Menschenverstand: Wenn Sie wissen, welche Fragen genau gestellt wurden, ist es einfacher, die Antworten auf Ihre Kundenanfragen zu schreiben. ge auf Ihrer Website. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Ihre Gäste die gewünschten Informationen leicht finden können. Was noch gesagt werden muss: die Fortsetzung.

David Copperfield: Die magische Verbindung zwischen künstlicher Intelligenz und SEO

Aber was hat ein Magier mit dieser Verbindung zu tun? In dieser Demonstration zeigen wir Ihnen, wie Velma mit Daten zaubern kann, und zwar mit einem Zaubertrick, einer Funktion namens Q-SEO.

Lassen Sie uns Schritt für Schritt vorgehen.

Schritt 1: Velma kennt die am häufigsten gestellten Fragen zum Hotel und die entsprechenden Antworten in Form von strukturierten Daten. Diese Fragen und Antworten werden dann in die Q-SEO-Funktion eingespeist. (Quicktext-Suchmaschinenoptimierung).

Schritt 2: Q-SEO erstellt auf der Grundlage dieser Informationen relevante FAQs in mehreren Sprachen. (eine FAQ pro Sprache).
Schritt 3: Diese FAQs werden in einer für Google optimierten Form in die Website des Hotels integriert. Diese strukturierten Daten ermöglichen es den Suchmaschinen, den Inhalt der Seite besser zu verstehen und ihn in den Suchergebnissen (SERP) effektiver anzuzeigen. In unserem Fall könnten die FAQs in den Suchergebnissen als Daten-Snippets angezeigt werden (siehe Screenshot).

ai snippets for hotels

Schritt 4: Diese FAQs werden wöchentlich aktualisiert, um den aktuellen Kundeninteressen und der Saisonalität Rechnung zu tragen.

Schritt 5: Google erkennt diese häufig aktualisierten strukturierten Daten und schiebt sie an die Spitze der Suchergebnisse, die als Featured Snippet bezeichnet werden. Siehe Screenshot.

ai snippets

Schritt 6: Die Magie geschieht und erzeugt zusätzlichen Verkehr. Dieser Prozess führt zu einem höheren Ranking für Hotel-Websites, was wiederum zu mehr Traffic führt.

Wir haben dir gesagt, es ist magisch…

*Featured Snippets: Kurze Textschnipsel, die oben in den Suchergebnissen von Google erscheinen, um die Suchanfrage eines Nutzers schnell zu beantworten. (Quelle: Backlinko).

OTAs, Wie können Sie Ihr SEO mit strukturierten Daten verbessern?

Wie wir bereits in unserer Einleitung erörtert haben, ist der Grund dafür, dass OATs in den Google-Suchergebnissen für Long-Tail-Anfragen wie ;

– Gibt es im Hotel X ein Restaurant?

– Wie viele Zimmer sind im Hotel X verfügbar?

– Wie lange ist die Check-out-Zeit im Hotel X?

– Ist Hotel X kinderfreundlich?

Dies ist darauf zurückzuführen, dass sie Zugang zu strukturierten Hoteldaten haben. Aber woher bekommen sie diese? Von den Hotels selbst! Wenn Sie Stunden damit verbringen, Informationsblätter für OTAs auszufüllen, geben Sie wertvolle Daten preis, die OTAs nutzen, um mit Ihnen zu konkurrieren.

Auf diese Weise arbeiten Sie jedoch kostenlos für die OTAs, die Ihre Daten nutzen, um Kunden von der Website Ihres Hotels wegzuleiten. Und das Schlimmste ist, dass die strukturierten Daten, die Sie den OTAs zur Verfügung gestellt haben, für Ihr Hotel nicht zugänglich sind.

Nun, das ist vorbei.

Die Lösung für dieses Problem besteht darin, dass die Hotels die Kontrolle über ihre eigenen strukturierten Daten übernehmen und diese zur Verbesserung ihrer eigenen SEO und Suchergebnisse nutzen.

Wenn Sie nur eine Sache mitnehmen: Wie kann KI das Google-Ranking für Hotels verbessern?

Hier ist eine einfache Antwort: Dank Velma und Q-SEO werden Sie Folgendes erreichen:

– erreichen Sie das Featured Snippet, das Ihr Hotel bei bestimmten Suchanfragen ganz oben in den Suchergebnissen platziert (siehe Screenshot unten).

– Generierung von Snippets: Diese assoziieren FAQs mit dem Hotel in den Google-Ergebnissen.

– Erzielen Sie zusätzliche Ergebnisse: Erhalten Sie mehr natürliche Antworten in den Google-Suchergebnissen (SERP).

– Erhalten Sie Sprachantworten über Google Assistant: Diese basieren auf Snippets und Nullpositionen.

– Erheblicher Rückgang der eingehenden Anrufe mit Ja- und Nein-Fragen, d. h. mit grundlegenden Informationen, die in den Suchergebnissen leicht verfügbar sein könnten.

*Featured Snippets: bezieht sich auf die Position eines Suchergebnisses bei Google, das oben auf der Seite angezeigt wird.

Schlussfolgerung

Es ist klar, dass die Spielzeit vorbei ist. Nachdem Sie den Kampf um die Ratenparität gewonnen haben, werden Sie nun die Kontrolle über Ihre SEO übernehmen und OTAs übertreffen – alles dank Velma, der besten virtuellen Assistentin für Hotels.

Wem ist das zu verdanken?

Außerdem freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Q-SEO vollständig mit dem neuen Bing powered by ChatGPT kompatibel ist, aber das wird das Thema eines zukünftigen Artikels sein (bleiben Sie dran).

Neueste Beiträge
Sind Sie bereit, Ihre betriebliche Effizienz und Ihre direkten Einnahmen zu steigern?
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Lesen Sie mehr
Optimieren Sie die Effizienz Ihres Hotels und Ihre Direktbuchungen
Demo buchen